» mehr lesen im Blog

Aktuell

Momentan probe ich für „Raskonlnikow-humanity is overrated“, eine Projektentwicklung basierend auf Dostojewskis „Schuld und Sühne“ und Recherche zum Thema Attentäter/Amokläufer. Absurd, grotesk, verzerrt, wahn-sinnig und unverhofft komisch robben wir uns ran an die Frage, was Menschen dazu bringt, so auszuticken.
Zu sehen ist die Produktion vom 21.04.2017 (Premiere)- 26.05.17 im THEATER an der GLOCKSEE, Karten sind ab sofort per Mail oder telefonisch reservierbar.

“ Die Ursache…ist da. Macht macht macht ja nix. Der Kapitalismus ismus ismus ist wie immer die Ursache, klaro, klärchen, lärchen. Wir müssen das alle vermeiden meiden und dann passiert ja auch nix mehr mehr.  Und die Mobber obber obber. Und die Ballerballerspiele. Schlimme schlimme Kindheit, Kinder, Kinder….“

„Es könnt’allessss so einfachh sein
isses aaaber nich‚“