Der Sommer zieht langsam ins Land und viel ist dieses Jahr schon passiert. Momentan macht das Schauspielerleben richtig Freude, spielen wir doch fast jede Vorstellung von „Lassen sie mich durch, ich bin Arzt“ vor ausverkauftem Haus im Theater an der Glocksee! Immernoch sind wir ganz Baff wenn wir uns unsere EKGs ankleben bevor wir rausgehen…..auch seltsam, wenn alle schon sehen, wie aufgeregt man ist- bevor man überhaupt auf der Bühne ist (EKG wird übertragen).

Ende Juni gehts dann wieder ab zu den Freilichtspielen nach Schwäbisch Hall, wo ich als „Hilde“ in „Summer of love“ zu sehen bin.

Im Herbst folgt dann „Nichts“ von Janne Teller, ebenfalls im Theater an der Glocksee. Es bleibt spannend…aber meine Elbe, die fehlt mir schon manchmal:-)